Somerset NHS Foundation Trust

Somerset NHS Foundation Trust führt COVID-19-Bewertungs- und Berichterstattungsdienst im gesamten Trust ein, um die schnelle Reaktion auf COVID-19 zu unterstützen

Published October 14, 2021
Matt Cox
Matt Cox

Vor allem während der aktuellen COVID-19-Krise ist es für die Angehörigen der Gesundheitsberufe von entscheidender Bedeutung, Patientendaten schnell zu bewerten und abzurufen, um eine bessere Patientenversorgung zu gewährleisten, den Verwaltungsaufwand zu verringern und die Konsistenz zu wahren. Auf diese Weise können sie sich schnell an das sich ändernde Verständnis des Ausbruchs anpassen und die medizinischen Daten für die Behandlung der Patienten erhalten, die sowohl für das Vertrauen als auch für andere am nützlichsten sind. Darüber hinaus müssen die Richtlinien für die Datenerfassung konsequent verwaltet, erweitert und so schnell wie die Reaktion weiterentwickelt werden.  

Mithilfe eines Plattformkonzepts mit einem Low-Code-Formularersteller hat der Somerset NHS Foundation Trust zusammen mit Klinikern in weniger als drei Wochen digitale Formulare erstellt, angepasst, bereitgestellt und verbessert. Diese lassen sich in den gesamten IT-Bereich integrieren.  

Mit Hilfe der Kliniker entstehen in agilen Prozessen zur Formularerstellung neue COVID-19-Formulare, die wöchentlich eingeführt werden. 

Folgenden maßgeschneiderten Lösungen wurden in Betrieb genommen, und weitere werden folgen:

  • Tägliche Bewertung von COVID-19 in der Intensivpflege 
  • Station Patientenübersicht
  • Untersuchung von COVID-19-Verdachtsfällen
  • Ergebnisse nach der Entlassung

 

Die Produkte von Better - Better Platform, unser eigener Form Builder und OpenEHR - werden durch die Arbeit der Gemeinschaft und durch die gemeinsame Nutzung der gleichen Datenmodelle und Erfahrungen aus ganz Europa unterstützt.


Matt Cox

Written by Matt Cox

Managing Director of Better UK and Ireland Branch

Subscribe to a group that wants to know what’s better

Join the discussion